Sprungziele
Inhalt

Lesewettbewerb

In der Woche vom 11.-15.3.19 fand unser alljährlicher Vorlesewettbewerb statt.
Am Montag wurden beim Montagssingen die Jurymitglieder für die jeweiligen Jahrgänge gewählt. Der eigentliche Wettbewerb begann dann am Dienstag mit dem Lesen der Viertklässler. Aus jeder Klasse wurde ein Leser oder eine Leserin bestimmt, der/die dann eine witzige, spannende oder aufregende Stelle aus seinem/ihrem Lieblingsbuch vorgelesen hat. Auch in diesem Jahr wurden die Kinder durch die unterschiedlichen Buchausschnitte zum selber weiterlesen motiviert. Am Mittwoch folgten dann die Leserinnen und Leser der dritten Klasse. Den Abschluss machten dann die Zweitis am Donnerstag. Besonders schwer ist es immer für die Jurymitglieder, nicht schon vorzeitig Ergebnisse bekannt zu geben. Diese wurden dann nämlich erst am Freitag, im Beisein der Presse, bekannt gegeben. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und die Sieger aus jedem Jahrgang auch einen Buchpreis.
nach oben zurück