Sprungziele
Inhalt

Bundesjugendspiele 2022

Nach zweijähriger Pause fanden am 10. Juni 2022 endlich wieder unsere traditionellen Bundesjugendspiele auf dem Mehler Sportplatz statt.

Bei bestem Wetter machte sich die ganze Schule an diesem sonnigen Freitag auf den Weg zum Mehler Sportplatz. Im Gepäck natürlich reichlich "Kraftfutter", Getränke und eine große Portion Ehrgeiz.

Im Vorfeld wurde bereits im Sportunterricht fleißig das Laufen, Springen und Werfen trainiert und nun sollte sich das Training auszahlen.

Erwartet wurden unsere kleinen und großen Sportler und Sportlerinnen bereits von den Helfermamas, die schon die Picknickdecken auf der Wiese zum Verschnaufen ausgebreitet hatten.

Klassenweise machten sich dann die Kinder mit den Mamas auf den Weg zu den verschiedenen Stationen, an den wir Lehrerinnen bereits warteten. Neben dem Sprint und dem Weitwurf war auch der Weitsprung eine Disziplin. Die Kinder feuerten sich beim Laufen, Springen und Werfen gegenseitig an, bejubelten sportliche Höchstleistungen und trösteten, wenn mal ein Sprung oder Wurf daneben ging.

Den Abschluss der Bundesjugendspiele bildete wie immer der 600m-Lauf. Jahrgangsweise gaben die Kinder ihr Bestes, um eine gute Zeit zu erzielen. Auch hierbei feuerten die restlichen Kinder der Schule ihre Mitschülerinnen und Mitschüler kräftig an, sodass am Ende jeder Läufer und jede Läuferin ins Ziel kam.

nach oben zurück