Sprungziele
Inhalt

Radfahrtraining der Viertklässler*innen

Zur Zeit beschäftigen sich unsere Viertis mit dem Thema "Sicher auf der Fahrrad im Straßenverkehr" im Sachunterricht.

Neben der Theorie zu der unter anderem die verschiedenen Verkehrsschilder und die "Rechts vor links"-Regel gehören, wird natürlich auch praktisch auf dem Fahrrad das richtige Anfahren an der Straße, das richtige Abbiegen und das sichere Überqueren einer Kreuzung geübt. Zunächst trainieren wir auf dem sicheren Schulhof, bevor es dann ernst wird und die Viertklässler*innen ihre ersten Fahrversuche in Mehle machen.

Am 18. Juni war zudem auch die Polizei vor Ort und hat die Fahrräder unserer "Großen" auf ihre Sicherheit überprüft. Zum Glück waren alle Fahrräder verkehrssicher. Den Kindern fiel ein Stein vom Herzen.

Am 2. Juli findet dann die Fahrradprüfung statt. Neben einem Fragebogen, der das theoretische Wissen abfragt, geht es dann eine Runde durch unser Dorf. Unterstützt werden wir hierbei ebenfalls von der Polizei, die ganz genau schaut, ob die Kinder sich sicher im Straßenverkehr bewegen.

nach oben zurück