Sprungziele
Inhalt

Lesetüten für unsere Kreise

Am Donnerstag, den 8. Oktober 2020, besuchte uns Frau Werhahn aus der Gronauer Buchhandlung.

Im Gepäck hatte Frau Werhahn, die Besitzerin der Gronauer Buchhandlung, eine tolle Geschichte über einen kleinen, tapferen Ritter, der gegen einen Drachen mit Zahnweh kämpfen musste, um sein Dorf zu retten. Im Anschluss an die großartig vorgelesene Geschichte erhielten unsere Erklässler*innen zudem noch eine prall gefüllte Lesetüte. Jede Lesetüte enthielt ein Buch für Leseanfänger, sowie einige Infos für die Eltern, eine Antolin-Lesehilfe und ein Türschild. Die Lesetüten wurden im Vorfeld von unseren Zweit-, Dritt- und Viertklässlern liebevoll verziert.

Die Aktion "Lesetüte" möchte die Lust am Lesen wecken und die Eltern auf die Bedeutung des Lesens und Vorlesens aufmerksam machen.

nach oben zurück