Sprungziele
Inhalt

Einschulung 19

Nachdem am 15.08.19 die Sommerferien zu Ende waren, startete am 17.08. auch für unsere 24 Schulanfänger endlich der Schulalltag.
 Wie in jedem Jahr begann der Tag für alle gemeinsam mit den Einschulungsgottesdienst in der Urbanuskirche. Pastor Döbler schickte die Schulanfänger mit einer tollen Geschichte "sturmfest" gestärkt in das Schulleben. Ein Drachen soll die Kinder noch lange an diesen Tag denken lassen, aus dem sie mit viel Rückwind in das Schulleben starteten. In der Turnhalle ging es dann weiter mit einem tollen Theaterstück, welches die Zweitklässler für ihre zukünftigen Mitschüler eingeübt hatten. Sie zeigten Ihnen in dem Stück "der versperrte Schulweg", wie man mit Gesang an den Dummi-Monstern vorbei kommt, die den Weg in die Schule versperren. Für die gelungene Vorstellung gab es reichlich Applaus. Nach einer kurzen Rede durch Schulleiterin Frau Fromme, ging es dann zur ersten Unterrichtsstunde in die Klassen. Hier wurde schon einmal fleißig gebastelt, bevor dann die ersehnten Schultüten überreicht wurden. Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir zum Abschluss noch ein Schulanfängerfoto machen und entließen dann alle Familien in einen sonnigen "Festtag". Wir feuen uns über die neuen "Kreise" in unseren Klassen und hoffen, dass alle bei uns mit viel Spaß in ihrem Tempo lernen können.
nach oben zurück